Schlittenhunde - Tourismus in Ljungdalen

Die Anzahl der Musher in Ljungdalen ist im Laufe der Jahre angestiegen.


 

Um dieser Neuanforderung gerecht zu werden wurde " Mushing Ljundalen " gegründet.

Mushing Ljungdalen ist eine Gruppe von Personen die nachhaltigen,

sozialen Naturtourismus in Ljungdalen entwickeln wollen.

Wichtig ist uns hierbei die Achtung der unterschiedlichen Interessen in dieser Region.

 


Info

Wir haben pro Winter ca.120 Huskys , die den gesamten Winter auf unseren Trails laufen. Plus die der Kurzzeitgäste

 Es gibt die unterschiedlichen Schlittenhunderassen auf unseren Trails.

Alaskan Huskies , Skandinavische Hounds und die Reinrassigen wie der Sibirian Husky, Alaskan Malamute usw.

Die Hundeschlittenfahrer kommen meist aus Deutschland und haben unterschiedliche Ansprüche beim Hundegespannfahren.

Ebenfalls ist die Fahrpraxis und das Können der Teams sehr unterschiedlich.

 

Wir unterscheiden hier in Ljungdalen drei Arten von schlittenhundeTourismus :


-   mit Gästen geführte Huskytouren.

 Da gibt es bei uns derzeit drei Anbieter


Stonecreek Tours

 Störjö Fiskecamp :  Teilnehmeranzahl meist 3 bis 4 Gäste.

Guide : Walter Steinbach


Helags Husky

Ljungdalen Hultenvägen : Teilnehmeranzahl 1 bis 2 Gäste,

Guide : Ingo Bartelds


Arluk Adventure

Ljungdalen : Teilnehmeranzahl 4 Gäste,

Guide : Patrick


- Diejenigen Musher, die mit Ihren Hunden hier den gesamten Winter verbringen,

Zur Zeit sind es drei.

Kurt in Skärvagsvallen

Lutz in Viksjövallen

Ljungdalen - Skärkdalen Husky

 


- Und diejenigen Hundegespanne, die uns nur kurze Zeit besuchen.